Thesen zur Zukunft des Fernsehens

Warum sehen immer weniger junge Leute fern? Wie müsste, wie wird sich das Medium weiterentwickeln? Richard Gutjahr hat dafür in seinem Blog einige Ideen notiert – die ihm während seiner Zeit auf dem Tahrir-Platz in Kairo gekommen sind. Ausgehend von etlichen bereits vorhandenen technischen Entwicklungen blickt er voraus, was diese für unser Fernsehverhalten bedeuten könnten.

In seinem insgesamt sehr lesenswerten JournalismusBlog geht Gerhard Rettenegger davon aus, dass das klassische Fernsehen weiter bestehen wird – trotz Internet. Er verweist dabei auf die USA, wo der Fernseher als Begleitmedium läuft und nebenher im Netz gesurft wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s